WEITERE SEITEN SIEHE UNTEN

günter spechtals zeichner/3

'aus dem nächtebuch des günter specht'




20.januar

es ist nacht in den vororten
des zwanzigsten januar
die züge hallen herüber
ihr echo zieht nach norden
der sirius flackert
das hintergrundrauschen
hebt vorsichtig seine stimme
auf ein festliches d-dur





24.maerz


21.april



26.april


29.april

1.mai


2.mai

7.mai




jede nacht
in der ich
mit dem frieden verhandelte
gelang
höchstens
der waffenstillstand