gütersloher
tage und nächte
buch 2013/2

spazier und gedankengänge
des günter specht
durch seine
stadt












gütersloh
advent




und hochdroben leuchtet
"ehre sei gott in der höhe"
seit 1932


friede




 

 

 

"und friede auf erden"

das ist es was die menschen von unserer stadt mitnehmen
und ein tröstendes glänzen


















gütersloh

seit
250 jahren
ist es tradition
das adventssingen
an 450 singpunkten

 

 

 

4.advent
Dein König kommt, o Zion,
er kehret bei dir ein:
auf, lasset uns ihm Palmen streun! Sanftmütig kommt er in sein Reich:
jauchzt ihm, alle Lande, freuet euch! Hosianna in der Höhe!
Der Herr ist da, Halleluja!
Preiset seinen Namen!
Hosianna! Amen, Amen!

 

 

ich hörte dieses lied
sonntag früh
um 6:49 uhr




















er ist brauch in gütersloh
und kaum einer weiss warum
zum 6.dezember

der stutenkerl






stutenkerl









***

zum namenstag
des heiligen nikolaus
ein hefeteigmännlein
aus stutenteig mit tonpfeife
die tonpfeife der ursprüngliche hirtenstab
ein herrschaftszeichen nun aber verdreht
zeigt die krumme doch
nach unten

***


















kinderaugen
sehen






altes_gericht








 

und eine dreijährige hörte ich sagen
"adventske da mama adventske"





















es ist die zeit
in der man sich die geschichten von

den zwölf rauhnächten
erzählt
vom 24.12. der mutternacht
bis zum 5.januar der perchternacht

 

 


tasse






 

es sind die nächte in denen viele wunder geschehen
und alle tiere sprechen können



















gütersloher kinder
entdecken schon früh
das geheimnis des glücklichseins

egal wo mutter
gerade warten muss

 

 




zeichn-kind


'prinzessin mimi erzählt das warten weg'

 

 



gütersloher kinder
verlassen warte orte
nie ohne spuren


















sensation

gütersloh
hat wieder ein mühlrad

 

 





meiers_muehle






meiers mühle
nach 80 jahren
dreht sich wieder ein rad
denn 1933 starb das letzte

meiers mühle brannte ab

das gebäude das wir heute sehen
ist eine rekonstruktion

















bei uns hinterm haus
geschützt vor gleichgültigen blicken
blühen die herbst krokusse






krokusse



















alte
kneipenkultur
in gütersloh

 



alte heuwaage







bilder die zur lebenserinnerung jedes güterslohers gehören
im herbst das letzte bier unter sich färbenden kastanien
vor der alten heuwaage

















6-stundenprogramm
mit vielen künsten in allen räumen
du als zuschauer bewegtest dich von ereignis zu ereignis


5.DIAGONALE

das festival für neue musik
am 6. oktober 2013 im theater gütersloh






diagonale-guetersloh

300 künstler interpretierten das thema schwärme

musiker
maler, bildhauer
objektkünstler
tänzer
wissenschaftler

diagonale-guetersloh-2

DAS INSEKT
VON KLÄNGEN GELOCKT
UMSCHWÄRMT DAS LICHT



























guetersloh-oasen












gütersloh ist voller oasen
















und sonntags
treffen sich in unseren parks
alle 119 gütersloher sprachen








guetersloh-ballspiel




gütersloh ist voller lebensfreude
















jeder gütersloher kennt dieses haus
mit seinem erzählenden sinnbild

buch
globus
musikinstrument

&

 





tigges-globus





tigges-balkon




es erzählt vom ältesten geschäft güterslohs
in dem man bücher atlanten und noten bekam

über jahrhunderte

als die letzten inhaber starben
starb auch dieser ort des handelns



tigges
an der ecke königstrasse / hohenzollernstrasse














kirmeskinder
spielen auf der kirmes
kirmes
kirmeskinder üben
wartenlernen







kirmes


























gute menschen fegen die strasse
obwohl sie dies nicht müssten



sie aber treffen sich gern
zum gemeinsamen tun








strassefeg






so
pflegt man gute nachbarschaft
erfährt wie es dem anderen geht
so wächst gemeinschaftsgefühl

im glücklichen gütersloh























sommer

und unser botanischer ist voller arznei für die seele

 








guetersloh_botanischer






und



verbindet nicht jeder garten himmel und erde
so auch er


















güterslohs
kreativität
kennt keine grenzen








poempel




umgedeuteter
verkehrspömpel















19. Juni 2013 19:00 uhr

hagel in güterslohs norden
hühner ei gross

für mich das erste mal
dass ich diese grösse erlebte








hagel






autos verbeult
blätter zerschlagen
trümmerfelder

unser gartenparadies darnieder
















gütersloh

das wapelbad lebt
&
fast schöner als in seligen zeiten





wapel


beglückend für kinder zwischen 1,32 - 93,8 jahre
mit live musik regionaler bands
sie zaubern authentisches familien erholungs flair
umrahmt vom beiprogramm beachball wapelstern und limo
schöner kann ausflugsstimmung einfach nicht sein

da baumelt die seele
in der hängematte
matthias markstedt
dem wiedererwecker und bademeister
sei dank













gütersloh

ist voller liebenswürdiger
merkwürdigkeiten






guetersloh-kirchstrasse





wander und erlebensland
für hellwache augen













[gütersloh : lange nacht der kunst]

 

optisches
schauspiel







langenacht





gütersloher erlebnisnacht
mit wein sekt und guter laune
vor allen haustüren











in gütersloh arbeiten
weltenschöpfer






papier


es bedarf nur eines blattes
sagen sie
papier so wie es vor dir liegt

und nur eines anfangs
um atemberaubendes in diesen welten zu erleben















gütersloh

die längste malstrasse der welt
ist wieder eröffnet








malstrasse




gütersloher kinder leben glücklich
fische
blumen
vögel
himmel
baum
land
und dann fliegen
..........
........
.....
...
.

über allem was da unten so klein liegt
















gütersloh liegt südlich

die schönste piazza güterslohs
hat auch in diesem jahr wieder zauberhaft geblüht
hat die menschen weit weit in den süden entführt
zum tagträumen nach arkadien
zum vorfrühling am magnolienweg
aprimai 2013




piazza

















künstler in gütersloh

es mehren sich in gütersloh die magier unter den künstlern
die nicht das schöne erfinden
sondern das vorhandene aber verborgene schöne sichtbar machen
die vom geheimnis im inneren der bäume und hölzer wissen






eibenkugel


zb
die gebrüder birkenhake
bekannt als vorzügliche hersteller wunderbarer möbel

auch in ihrer freien zeit bleiben sie ihren schönen materialien treu
diese kugel aus eibenholz offenbart es
ihr liebe zu dem material mit dem sie täglich umgehen

sie schaffen objekte die den zauber des holzes offenlegen
















gütersloh

wenn wache augen spazieren gehen
dann tauchen sie in eine welt voller stimmen







tigges




denn viele fassaden erzählen geschichten
und wunderschöne details tuscheln ihre
illustren kommentare













gütersloh.....

zauberhaft&leicht
wie frühling im süden




dreiecksplatz-2

jeden freitag 18 uhr

dreiecksplatz-1
zuhörer vorne mitte / 'roelfina & galli' / grössen aus der gütersloher musikszene /
sie übersiedelten extra von amsterdam zu uns
weil hier einfach mehr los ist

 

tolle musik
himmlisch verrückte texte
skurrile auftritte

 

 

alltagsentreissend