gütersloher tagebuch

beobachtungen & begegnungen

des günter specht in seiner stadt

tit-neukeil
tit3


*


IN GÜTERSLOH IST TIEFER FRIEDEN
sei dankbar
denn
ES IST NICHT SELBSTVERSTÄNDLICH DASS ES DIR GUT GEHT



*



gütersloh



>das erlebnis<
der blick vom inneren des blauen planeten
in die weiten des alls





spiegel


*




die letzten zugvögel
sagen
aufwiedersehen
nehmen mit alle farben






*




ideen sind die grundlage unserer zukunft
nur neue weiterführende ideen

eine idee aber bleibt solange nur idee
bis aus ihr etwas gemacht wird













also
wir brauchen ideenhabende
unternehmende menschen


wie weit bist du


1. bist du bereits ideenhaber
2. bist du bereits ein unternehmender mensch
3. bist du bereits ein ideenhabender unternehmender mensch






*








wir haben in gütersloh 134 schulen





*


künstler in gütersloh

rose lichtenberger
vor ihrem kleinen freilicht atelier


lichten-sep

sie erspürt die skulptur im unbearbeiteten holz
erspürt was das rohe holz ihr schenkt


*



achtung
die
erlebnisunfähigkeit
geht um





*









künstler in gütersloh
pedro barrocal




pedro-sep

"transit"


die geheimnisse des
pedro barrocal

die rätselhaftigkeit des dargestellten bleibt
die szenerien erlangen gar mystische dimensionen
wir schauen etwas wichtigem und bedeutungsvollem zu
der betrachter hat viel raum für interpretationen











 

*


gütersloh um 1900


die trockenen
und prunkvollen
eingänge
in der roonstrasse



roon


*


sich mit anderen vergleichen
ist das ende des glücks





*





gütersloh



um 1900
war unsere stadt voller fabriken
das brachte arbeit und brot




karte

und die martin luther kirche hiess noch neue kirche








*






mond



aus einem alten liederbuch









*



foto / petra lemié

petra-sep

die ersten jungigel sind unterwegs
wenn sie 600 gr gewicht schaffen bis zum frosteinbruch
dann überleben sie

futterhilfe: katzenfutter

keine milch kein brot

garten nicht kahlräumen
laubhaufen dienen als unterschlupf



*







sommer


wir haben
diesen sommer
den schlangenbach gestaut


haben uns getroffen

zum riesigen
sommer erleben

mit schlamm&stein&wasser








*




wenn gütersloher kinder
ihre eigenen bücher herstellen
die texte
die bilder
den druck
das gebundenen buch

dann entsteht wunderbares



kinderbuch



*




diese zeilen wurden geschrieben
von hulliams kamlem


geboren wurde er in kamerun
deutsch lernte er in ostwestfalen
jetzt lebt er in washington dc



hulli










*




wolfgang meluhn
einer der am meisten ausgestellten gütersloher künstler



meluh-sep


*



gütersloh

an einem grauen tag
abschied von den sommerbildern


botan

*



wenn es mal etwas besonderes sein sollte
historischer westfälischer fussboden


fussbb
heimathaus verl




*





lyriker in gütersloh
rolf birkholz














jugend in g.

den meisten schien schon bielefeld die welt.
ja, ja, bob dylan, mann, kam hierher nie
ins flachere westfalen, wo stille gellt.

nur tucker z.ein leiseres genie,
liess uns für abende uns selbst entkommen,
zwölf saiten, überlebensklang, magie

was jungsein hiess, das ahntest du verschwommen,
in meiner stadt war ich allein. du gingst
gedanklich fort, dir blieb, hier anzukommen

wobei du vers für vers um fassung ringst.












 









 

*



ernte

kuerbis

*







'die gütersloher landschaft'

der grandiose gütersloher zeichner
paul westerfrölke
hielt sie auf treffendste weise fest




wester


ausstellung
„paul westerfrölke maler, zeichner, naturschützer"
im heimathaus verl
bis 16.okt immer mi+so 14:30 - 17:30 uhr geöffnet










*


roonstrasse
gütersloh

die strasse
der schönen veranden


roon-xx


roon-x

*







künstler in gütersloh



detlef güthenke
(fotodesigner)
und der wertkreis gütersloh
inszenierten und fotografierten
zauberhafte märchenbilder



det-sep

dornröschen















 

*






seit einem tag nun
ist mir ein stück baum zu eigen
knorrige gütersloher weide
geschenkt mir von zwei lieben menschen




baum









*





gütersloh

flora behütetet das haus
roonstrasse 8



flora


*


künstler in gütersloh
joan moreno



joa-sep




joan moreno ist ein meister
in der präsentation der einfachen dinge
er erhebt sie zu den wundern
unserer welt

surrealistische realität




*


roonstrasse
gütersloh

die strasse
der schönen veranden




veranda



*


gütersloh

rose lichtenberger
(beuysschülerin)

arbeitet mit dem zauber des holzes
legt das fantastische frei
zeigt seine schönheit


licht-sep


*






kennst du
die wunderbare
ursprache der
gütersloher


als ich kind war sprach man
dieses 'plattdeutsch' noch
es war eine warme sprache
die fremde
willkommen hiess



die sprache
in der auch augustin wibbelt
seine zauberhaften gedichte schrieb



wib-sep













 

*



künstler in gütersloh


jürgen zimmermann
schöpfer magischer welten



jürgen-sep-a

hier seine brillen collection
für sehschwache nachtfeen


mehr



 

*


künstler in gütersloh
christoph winkler



chwink-sep


seine arbeiten aus jüngster zeit
zeigen eine neue seite seines talents

sie zeigen bildhauerische werke in stein
archaische
aufs wesentliche reduzierte formen



 


*












mit zauberhafter leichtigkeit

aquarelle von
christine venjakob


venja




>>in meinem garten<<
mehr zu sehen in der kleinen galerie
kunst&leben
ab 4.september
bielefeld
breite strasse










*



jeder echte gütersloher opa
baut zusammen mit seinem enkelkind
einen hammerstarken lkw



juerg7

in der werkstatt des teams

max & opa jürgen

"jetzt muss nur noch der motor eingesetzt werden


*









künstler in gütersloh


h.t.manfred zimmermann
der poet und lichtmaler
unter den gütersloher fotografen




zimm-aug




gewinner des gregor international award 2016
für seine vorzüglichen kalender















*



poetischer
sommer zauber
im graffitiparadies gütersloh



graffiti-guetersloh

*





ein werk von
heinz beck
(1900-1981)
neu entdeckt


freischaffender künstler
und pädagoge am stiftschen gymnasium sowie an den realschulen in gütersloh
1926-1963




beck

dieser linolschnitt zeigt eine partie
am alten kirchplatz in gütersloh
heinz beck schuf ihn 1944
das original ist im besitz von
dirk koch / borgholzhausen







*





kunst & kultur in gütersloh



die magische
inszenierung
des johannes zoller

auf dem dreiecksplatz


anlässlich der langen nacht der kunst
zeigte er seine skulpturen und gemälde


zoll-aug

und umwob sie
mit entführenden klängen
ja transferierte sie in einen
überirdischen kosmos
des leuchtens in dieser gütersloher nacht



*






künstler in gütersloh

matthias poltrock

polt-jul


zarte farben
delicate tönungen
in einem explosiven augenblick







*

die spezialseite
für gütersloher geheimnisse





*



.................................................................



.................................................................