gütersloher tagebuch

beobachtungen & begegnungen

des günter specht in seiner stadt

tit-neukeil
tit3





*


eine alte gütersloher tradition:
kinder bekommen zum nikolaustag einen stutenkerl geschenkt
(zum gedenken an den heiligen bischof nikolaus von myra)

der stutenkerl
zum nikolaustag
mit der pfeife
die für den bischofsstab (umgedreht) steht


stutenkerl



*



gütersloh vor 72 jahren


die apostelkirche
in trümmern


nach dem bombenangriff am totensonntag 1944



beck

der künstler heinz beck
hielt es im bilde fest
(dieses ölgemälde hängt in der 1951 wieder aufgebauten apostelkirche)







*




adventssingen
gütersloh




liedtext 2. advent

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit;
es kommt der Herr der Herrlichkeit,
ein König aller Königreich,
ein Heiland aller Welt zugleich,
der Heil und Leben mit sich bringt;
derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
Gelobet sei mein Gott,
mein Schöpfer reich von Rat.


weihnachtsmarkt




*





künstler in gütersloh


ein paradieswächter
aus der wunderwelt des
jürgen zimmermann



juerg-dez


jürgens reich ist voller geheimnisvoller lebewesen

mehr



 

*


gütersloh



so eng sah es mal
am veerhoffhaus aus


durch dieses loch ging der ganze verkehr nach osten
verl
paderbürn
berlin




daltro


links das veerhoffhaus
rechts der papierhändler daltrop
sein haus stand mitten auf der heutigen kreuzung

es wurde erst am nächsten morgen nach der 'reichs-kristallnacht'
von den nazis niedergebrannt
9./10. nov.1938
(begründung: spontaner volkszorn /
die familie daltrop war jüdischen glaubens)








*






wenn die farben fliehen



funki

*



künstler rund um gütersloh

wolfgang meluhn
hat einen lehrauftrag für malerei
an der universität osnabrück bekommen


melluhn-dez



*


gütersloh

wenn graffiti in der abendsonne ...


graf


*

es gibt
(rainer maria rilke)





*




gütersloh

und aus den wiesen steiget
der weisse nebel wunderbar



nebel




*



ja
märchenhaft ists durch den wald zu gehen
wo überall hängen des späten herbstes kleider



fried

*





lyriker in gütersloh
rolf birkholz














null bock auf re
(herbst der evolution)

ein fuchs am see sofort
der urinstinkt der wind
steht gut du pirschst dich an
du kannst nicht anders musst
ihm nahe sein dein gen
mit kamera und schirm
im regen sprichst du ihn
nicht an null bock auf re
den nur ein satz mit rot
in richtung uferbusch












 









 

*







gütersloh


eine neue cd vom
trio allsaitz
ist erschienen


wunderbare klänge
zum träumen

sehr gut als weihnachtsgeschenk geeignet


cd-nov

zum verreisen in schönste musikalische welten

ein kontrabass und zwei erzählende gitarren
im sich aufs feinste ergänzende spiel

galli trauernicht
jürgen schellin
jürgen zimmermann

zu beziehen über
zimmermann-juergen@gmx.de



*






veränderungen im kunstverein gütersloh

der langjährige gestalter der ausstellungen
reiner kuhn gibt diese aufgabe an gut gewählte nachfolger weiter

seine nachfolger werden ab januar sein

sabine marzinkewitsch
&
jörg spätig






kunst




*




das ehrwürdige veerhoffhaus
staunt

über seine neuen bewohner


bilder
seit jahrhunderten flach
ragen und drängen sich in den raum
stürmen ins plastische
ins skulpturale





veer-1


martin spengler & christopher lehmpfuhl

stellen aus
eine sehenswerte ausstellung
eingerichtet vom kreis kunstverein gütersloh








*






künstler rund um gütersloh


skulpturale fantasien
von jörg spätig




spaet-nov



ausstellung in den räumen des neuen sächsischen kunstvereins dresden










*





herbstgemälde


der moment
da auf der palette
die farben verschwimmrn


wald-f



*






über was sich gütersloher zeichner
so ihre gedanken machen


als es
auf gütersloher tellern
vornehm wurde

da war goethe schon lange tot
denn es geschah grad vorgestern



trafen sich zuvor noch
die nackten finger
in ihrer ganzen blösse
auf den tellern
so wurde doch die
schöpfende hand
bald durch den löffel unterstützt

messer und gabel dagegen sind
erst ergänzungen der allerneusten zeit



besteck












*



quittenduft

das nordische parfume
aus den herben paradiesen
nun gerettet in die wärme der häuser




quit


*






oh

was fliegt
tanzt
und wirbelt denn da



kind




aus buntfarben
eine verwehte erzählung










*


gütersloher künstler
stellten in dresden aus


polt-nov

matthias poltrock, beate freier-bongaertz und wolfgang meluhn waren dabei
ausstellung in den räumen des neuen sächsischen kunstvereins

*



der wohlstand
flutete um 1900
die gütersloher fassaden



roon
roonstrasse



*



wehmütige erinnerung
an goldene zeiten


gold

*

franzi-nov

gedichte die kindern die zaubertür zur poesie öffnen
der schlüssel ist
wortklang
sprachmelodie
und gedankenwitz


geeignet für 4-99 jährige





*



glücklich sein
ist nicht eine sache des
besitzes






*


gedanken

*





noch hingen die sätze vom langen sommer in der luft
der doch soweit in den herbst ragte
dann aber war er plötzlich da
der erste eiskalte hauch der nacht

und grau mit einem mal waren die gärten
bleich kahl und nebelfarben









*








gütersloh


fest der farben

fotografiert von detlef güthenke


detl-nov


auch 2017 wieder
im wapelbad
















 

*

gütersloh

ein beispiel
aus der strasse der kleinen schätze
(feldstrasse)



feldstr

*









künstler in gütersloh
pedro barrocal



pedro-nov


"geflecht II"


die geheimnisse des
pedro barrocal

die rätselhaftigkeit des dargestellten bleibt
die szenerien erlangen gar mystische dimensionen
wir schauen etwas wichtigem und bedeutungsvollem zu
der betrachter hat viel raum für interpretationen











 

*


gütersloh


stan petes

klanggärtnerei

ist zu bestaunen zu erproben und zu erspielen
im kreishaus
gütersloh

gut geeignetes abenteuerland für forschungsreisende auf dem gebiet
töne klänge geräusche widerstände säuren schwingungen und wellen
bis zum 2.dezember




klang

klangsämlinge
in den anzuchttöpfen


*




ausstellung
kritischer realismus

mit arbeiten von wolfgang norden


nord-nov
ausstellung im osthushof isselhorst
13.-27. november
eröffnung 13.nov 11 uhr











*



gütersloh

bevor die graue schwere
und die tötende kälte kam
leuchtete sie noch einmal golden auf


die piazza
am magnolienweg




piaza


*











ausstellung
des gütersloher künstlers
joan moreno
in bielefeld




surrealer zauber

meisterlich gemalt und inszeniert



more-nov



>>das wesen der dinge<<
zu sehen in der kleinen galerie
kunst&leben
ab 7.oktober
bielefeld
breite strasse










*



gütersloh
der brunnen vor der stadthalle

man kann ihn auch durch interpretation
von der platten bertelsmann reklame befreien

zb deuten als neutrales symbol für kommunikation
dem miteinander intelligenter menschen
sprechen
argumentieren
zuhören
antworten
weiterführen

die dämliche scheibe
gemeint als primitive schallplatte
wird zur fläche des widerhalls
der reaktion des gegenübers

brunnen-2


*




künstler rund um gütersloh





rose lichtenberger

(beuysschülerin)

arbeitet mit dem zauber des holzes
legt das fantastische frei
findet ihre form in seiner schönheit


lichten-nov

*


künstler in gütersloh
christoph winkler




chwink-nov

seine arbeiten aus jüngster zeit
zeigen eine neue seite seines talents

sie zeigen bildhauerische werke in stein
archaische
aufs wesentliche reduzierte formen



 


*


gütersloh

idyllen
für wache augen

feld-a

*





künstler in gütersloh

wolf-dieter tabbert
fotografierte
den bekannten cartoonisten
ralf könig







tab-nov



aufs feinste erfasst
analog
auf 6X6
schwarz weiss
in elegantesten nuancen




*






künstler in gütersloh

johannes zoller

der
grossartige bildhauer
bespielte in diesem sommer
den dreiecksplatz





zoll











*

herbst
wundervoll

jetzt sehen gehen



*



wer gern augen abenteuer erlebt
der sollte jetzt sehen gehen


denn
monet
persönlich

gestaltet den herbst rund um gütersloh





monet-1

*


gütersloh
der durchgang an der stadthalle zum theater

grosszügiger
und einladender ist er geworden



sthalle

*






künstler rund um gütersloh





beate freier-bongaertz

'die kreative'



beate-ok



vertreten auf vielen vielen ausstellungen
hier mit ihrer
'völkerungswanderung installation'
plaziert auf schnittmusterbögen
die die suchenden auf den rechten weg leiten









*







nur ein spiel mit der sonne



sonne2





da die sonne
hier ich
dazwischen nur etwas eingeritztes papier
ein poetisches spiel












*



vanitas



kuerbi



wib okt


kennst du
die wunderbare
ursprache der
gütersloher

als ich kind war sprach man
dieses 'plattdeutsch' noch
es war eine warme sprache
die fremde
willkommen hiess


die sprache
in der auch augustin wibbelt
seine zauberhaften gedichte schrieb













*









zeichner in gütersloh
günter specht



stapel

der stapellauf des letzten buchstaben















*







gütersloh



zum abschluss des grossen blühens
unser
botanischer garten
noch einmal

in besonders aparten farben



botan









*

gütersloh

neue wandkunst
im bunten viertel



graffiti-okt2


*




künstler in gütersloh

matthias poltrock
stellt seine k-pax serie
in der angesehenen
gregs gallery hamburg aus




polt-sep3



*



wenn es mal etwas besonderes sein sollte
historischer westfälischer fussboden


fussbb
heimathaus verl




*




gütersloh

flora behütet das haus
roonstrasse 8



flora


*


roonstrasse
gütersloh

die strasse
der schönen veranden




veranda



*





ein werk von
heinz beck
(1900-1981)
neu entdeckt


freischaffender künstler
und pädagoge am stiftschen gymnasium sowie an den realschulen in gütersloh
1926-1963




beck

dieser linolschnitt zeigt eine partie
am alten kirchplatz in gütersloh
heinz beck schuf ihn 1944
das original ist im besitz von
dirk koch / borgholzhausen







*


.................................................................



.................................................................