gütersloher
tage und nächte
buch 2017/1

spazier und gedankengänge
des günter specht
durch seine
stadt












*





gütersloh
das milde

heilgebiet


zur gesundung bedürftiger seelen


springbru



*



zeichner in gütersloh
günter specht

aus der zeit als ich noch mit dem fahrrad zu meinen motiven fuhr


zeischlangba

es war einmal
ein reicher lebensraum


gütersloh
umgeben von einer lieblichen landschaft
einem lebensraum für tiere und tausende vögel

die äcker kleinteilig
gesäumt von windschutzhecken
durchlaufen von kleinen bächen
die dahinfliessen im schatten von bäumen






*

gütersloh
ist bis zur stadtmitte
schiffbar

schiff


*

gütersloh
ist voller sonnen

sonne



ein haus unter den schutz gottes gestellt
(drei kleine sonnen = dreifaltigkeit?)







*




ein zuverlässlicher wegweiser
das bewährte ur-navi


die gütersloher
orientierungsmaschine


zeig






*






einen solchen fussboden fand man in vielen bauernhäusern
feldsteine in lehm gelegt


fussbo


heute noch zu sehen im heimathaus verl







*




gütersloh
berliner strasse 42
denkmal geschützt
erbaut 1910

erker
mit bester aussicht
aufs strassentheater





balkon




*